Mehrfamilienhäuser & Gewerbeobjekte


Gewerbeanlage im Gewerbegebiet zurzeit TAO-Schule mit zus. div. multifunktionalen, vermietbaren Nebenräumen

Angebot Nr.

4.213

Kaufpreis 419.000, - € VB

Widerspruchsrecht nach § 355 BGB

siehe unsere AGB`s

 


Baujahr ca.: 1993

Gewerbefläche ca.: 1.580 m²

Aufteilung: EG.= Eingang mit Foyer zum Theaterbereich mit extra Bar-Bereich, Umkleiden, Sozial- und Abstellräumen sowie Sitzungssaal und WC`s.

EG.= Eingang 2 mit Zugang zum Trainingsbereich + Treppe zum OG. mit weiteren Trainings- und Umkleideräumen, 3 Tanzsälen, einem Café-Bereich und Büro- und Abstellräumen, WC´s etc..

EG.= Eingang 3 = Sektionaltor (Gewerbetor).

EG.= Eingang 4 = Sektionaltor (Gewerbetor).

EG.= Div. Notausgänge.

OG:= Div. Notausgänge.

Aufzug: Es gibt einen Lastenaufzug vom EG. zum OG. , siehe hierzu unter ein „off. Wort“.

Heizung: Gas-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung.

Energieausweis: Energieeinsparnachweis (Gewerbeflächen) aus 2013 = 473,7 kWh/(m²a) (siehe hierzu auch ein „off. Wort“).

Fassade: Lackierte Industrie-Sandwichplatten, Zugangsbereich großflächig überdacht.

Fenster: Iso-Kunstsoff-Fenster und Türen.

Dach: Flachdach (Industrie-Sandwichplatten) mit leichter Neigung

Grundstücksfl. ca.: 2.829 m² Gewerbegrundstück mit Parkflächen (10 PKW-Stellplätze) liegen direkt vor dem Gebäude.

 

Nutzung: Diese Gewerbeanlage kann ganz individuell genutzt werden, alle aktuellen Aufteilungen sind in Leicht-/Ständerbauweise erstellt worden und so mit relativ wenig Aufwand ggf. auch wieder rück- bzw. umbaubar.

Vermietung/Untervermietung: Innerhalb dieser Gewerbeanlage können einzelne Bereiche getrennt voneinander vermietet werden, die Nutzung der versch. Räumlichkeiten ist also sehr individuell möglich. Durch die Schwerlastfußböden gibt es hier nutzungstechnisch kaum Grenzen.

Objektübernahme: Nach Vereinbarung.

Teilnutzung durch den Verkäufer: Die Verkäufer würden nach Verkauf ggf. gern einige Trainingsräume/Bereiche vom neuen Eigentümer anmieten, was für den Käufer aber keine Verpflichtung darstellt.

 

Ein offenes Wort:

- Es handelt sich hier um eine multifunktionale und sehr zentral gelegene Gewerbefläche, die seinem zukünftigen Eigentümer 

   enorme Nutzungsmöglichkeiten bietet.

- Auch PKW-/LKW-Stellflächen sind direkt vor dem Objekt vorhanden.

- In diesem Objekt darf nach dem Flächennutzungsplan ggf. auch eine Eigentümer- /Mitarbeiter-/Hausmeisterwohnung erstellt

  und entsprechend genutzt werden.

- Da es sich hier um ein reines Gewerbegebiet handelt, können quasi „jegl.“ Gewerke hier zukünftig ihren Betrieb aufnehmen.

- Der Vorhandene Lastenaufzug ist zurzeit außer Betrieb. Eine evtl. Reparatur des  vorhandenen Defekts soll ca.: 3.500, - €

  kosten. Auf jeden Fall kann dieser Lastenaufzug nach der Reparatur wieder in Betrieb genommen werden, eine Verpflichtung zur

  Wiederinbetriebnahme des Aufzuges besteht nicht.

- Energieeinsparnachweis= Hierzu wird ein diesbezüglicher Wert von 400 kWh/(m²a) als  Neubaurichtwert für Gewerberäume

  angesehen, so stellt der hier vorhandene Wert ein gutes Ergebnis dar, denn der Richtwert für einen modernisierten Altbau liegt

  bei einem  Anforderungswert von 600 kWh/(m²a), der hier merkbar unterschritten wird. 

 Hier abweichender Punkt von unseren allgemeinen AGB´s:

        Gesetzliche Maklerprovision 7,14%  vom Käufer.


Privates Alten-/Pflegeheim in Cuxhaven-LK 

Angebot Nr. 

4.199

Beispielbild

Kaufpreis 3,9 Mio. € VB

Widerspruchsrecht nach § 355 BGB

siehe unsere AGB`s

 


-          Aus Altersgründen wird diese Immobilie zum Verkauf angeboten, der Eigentümer, der auch der Betreiber dieser Institution ist,

         möchte absehbar in den Ruhestand gehen.

-          Hier wird daher ein aktiv in Betrieb befindliches Alten- u. Pflegeheim inkl. de  dazugehörigen Immobilie zum Kauf angeboten.

         Dieses kleine bis mittlerer Alten- u. Pflegeheim hat eine Kapazität von unter 50 Betten. Existenzgründer – und/oder

         Existenzerweiterer – können diesen Betrieb also kompl. übernehmen und somit direkt und ohne Leerzeit übergangslos

         weiter betreiben. 

-          Das Objektbaujahr ist 2000, der Objektzustand gepflegt u. ständig dem aktuellen  Standard und ebenso den gesetzlichen

         Vorschriften angepasst worden, zudem wurde es in der Vergangenheit quasi stets leerstandsfrei betrieben.

-          Die Grundstücksgröße beträgt ca. 2.800 m² und enthält versch. Terrassen und Ruhebereiche für seine Bewohner sowie

         ausreichend Parkplätze für Besucher.

-          Die Objektlage ist ruhig, trotzdem zentral und daher als sehr angenehm zu beschreiben.

-          Der Kaufpreis dieser Immobilie inkl. des aktiven Institutionsbetriebs beträgt  3,9 Mio € VB.

                Der Kaufpreis basiert auf der Wertigkeit und Wirtschaftlichkeit dieser Anlage.

-          Weitere Auskünfte zu dieser Angelegenheit sind nur nach einem vorherigen, persönlichen Gespräch mit uns erhältlich.

-          Aus Erfahrung weisen wir vorsorglich darauf hin, dass zu einer derartigen  Existenzgründung zumeist ein ca. 30 %iges

         Eigenkapital oder auch eine gleichermaßen umfängliche, finanzielle Absicherung erforderlich ist.

 

Hier abweichender Punkt zu unseren allgemeinen AGB´s:

Gesetzliche Maklerprovision 5,95 % vom Käufer.